SISI GEHT SPAZIEREN

EINE KAISERIN AUF URLAUB IN HEIDELBERG - (DIALOGFÜHRUNG)

Referentin: Susanne Späinghaus-Monschau und Heiner Grombein

"Es ist ja so schön hier, so himmlisch schön..." Immer im April, insgesamt viermal zwischen 1883 und 1890, kam Elisabeth von Östereich nach Heidelberg.

Ihre Tochter Marie Valerie schreibt in Ihren Tagebuch begeistert über das SChloss, das damals noch romantisch ins dichte Grün des Neckartales eingewachsen war.

Ein magischer Ort für die Kaiserin - bei diesem Spaziergang ins 19. Jahrhundert begegnet man ihr im Schloss.

 

Termine

Samstag, 08. Sept. 17:00 Uhr

HD-Einzel-TFA bis 17:30 Uhr

Preis

Erwachsene 7,00 €
Ermäßigte 3,50 €
Familie 17,50 €

plus Schlossticket

HD-GruppeTFA

Gruppenpreis

Gruppen bis 20 Personen
126,00 € jede weitere 6,30 €
plus Schlossticket

HD-GruppeTFA-nach17:30

Gruppenpreis nach 17:30 Uhr

266,00 € bis 20 Personen
jede weitere 13,30 €
Bezahlung erfolgt beim Referenten, da Schlosskasse bereits geschlossen.

Zurück