Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

Rastatt ist eine Residenzanlage wie man sie an keinem anderen Ort findet. Die mächtige Barockresidenz mit dem Schloss im Herzen der nach strengem Muster angelegten Residenzstadt ist von Kirchen, Kapellen und Gärten umgeben. Außerhalb der Stadt befindet sich das Lustschloss Favorite mit kostbaren Sammlungen inmitten eines Parks: Alle Bestandteile des markgräflichen Hofes sind einzigartig erhalten. Und im Residenzschloss selbst lassen die prachtvoll möblierten Appartements des Markgrafenpaares in der Beletage keinen Zweifel, auf welchem Niveau man einst hier residierte.

 

Das Rastatt des Türkenlouis und seiner jungen Frau Sibylla Augusta orientierte sich an den Fixsternen Paris und Wien, Sonnenkönig und Kaiserhof. Im Residenzschloss öffnen die Führungen einen barocken Fächer von Themen. Höfisches Leben und Alltagskultur des 18. Jahrhunderts, Kunst und Baugeschichte ebenso wie allzu Menschliches stehen auf dem Programm – allesamt verführerische Einladungen in eine längst vergangene Epoche: die der badischen Residenz Rastatt.

 

Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden, max. 30 Teilnehmer.

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Schloss Rastatt, Besucherzentrum am Eingang zum Ehrenhof
Telefon +49 (0) 72 22 . 97 83 85,
Telefax +49 (0) 72 22 . 97 83 92

 

Führungen in der Schlosskirche

Eröffnung am 01.07. und 02.07.2017,

30 min Führungen,

Beginn 11.00 Uhr, letzte Führung um 19.30 Uhr

Nach dem Wochenende:

Sommerzeit: Do-So: 12.00 + 14.00 + 16.00

Winterzeit: Do-So: 12.00 + 14.00 Uhr

Preis: €6,00, Anmeldung nicht erforderlich, Karten sind an der Schlosskasse erhältlich.

Trefpunkt: Schlosskirche

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Residenzschloss Rastatt

1. April bis 31. Oktober,
Di – So und Feiertage
10.00 – 17.00 Uhr
1. November bis 31. März,
Di – So und Feiertage
10.00 – 16.00 Uhr

 

WEGBESCHREIBUNG

Residenzschloss Rastatt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: ab Bahnhof Rastatt mit den Buslinien 222, 231, 232 und 235 oder von Mo bis Sa Linie 239 bis Haltestelle „Schlosspark“. Fußweg ca. 10 – 15 Min.


Herrenstraße 18-20, 76437 Rastatt

Google Maps